Sie haben Fragen
rund um das
Thema Dokument?


Kontaktieren Sie uns:

Telefon: 040-593525-0


Webarchiv Demo:


ProFile Web-Archiv

PDF Download

Revisionssicherheit in der elektronischen Archivierung

 


Ihre Unternehmensdaten revisionssicher zu archivieren ist eines der Hauptziele bei der Einführung eines Dokumenten-Management- oder Archiv-Systemes.

 

Dokumente, die Sie nach dem Handels- und Steuerrecht aufzubewahren haben, können bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Konzernabschlüsse) ausschließlich in digitaler Form vorgehalten werden. An die revisionssichere elektronische Archivierung hat der Gesetzgeber jedoch einige Anforderungen gestellt. Damit Dokumente aus der elektronischen Archivierung auch sicher das widerspiegeln, was tatsächlich im Unternehmen vorgefallen ist und damit die Finanzbehörden bei Prüfungen unkompliziert und schnell Zugriff auf die auszuwertenden Daten haben.


Die Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) oder die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) sind nur zwei von den zahlreichen rechtlichen Vorschriften, die Ihr Unternehmen zu beachten hat.

 

ProFile führt Sie sicher durch diese Vielzahl von Gesetzen und Bestimmungen. Die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter im Dokumenten-Management, in Kombination mit dem Know How über Prozesse und Strukturen in Unternehmen, lässt uns Lösungen immer den spezifischen Besonderheiten unserer Kunden anpassen. Das beginnt bei der Definition von Abläufen und geht über die Identifizierung Ihrer steuerrelevanten Dokumente und Festlegung ihrer Aufbewahrungsfristen bis hin zur sicheren Verwahrung in einem Dokumenten-Management- oder Archiv-System.

 

ProFile - Ihr Lösungspartner für sicheres Dokumenten-Management!

 

Mit der revisionssicheren Archivierung von Dokumenten erhalten Unternehmen nicht nur die Chance, ihre Daten steuerlich auswertbar zu machen, sondern auch für eigene Zwecke zu analysieren und als Steuerungsinstrument im Unternehmen einzusetzen. Dies ist eine wertvolle und unverzichtbare Grundlage für das Workflow- und Wissens-Management in Ihrem Unternehmen.